Gemeinde Weißenburg

Wir sind eine herzliche Gemeinde voll unterschiedlicher Menschen. Wir bringen unsere ganz unterschiedlichen Lebens- und Glaubenserfahrungen in die Gemeinde ein. Im Gottesdienst feiern wir unseren Glauben an Jesus Christus. Wir stärken uns gegenseitig im Glauben und im alltäglichen Leben. Wir träumen von einer Welt, die erfüllt ist von Gottes Liebe.

Jeden Sonntag um 10 Uhr mit Sonntagschule.

Wir feiern lebendige Gottesdienste mit einer Mischung aus traditionellen und modernen Liedern. Die Verkündigung ist biblisch fundiert und lebensnah. Unsere Gemeinschaft stärkt uns für den Alltag. Natürlich haben Kinder in unseren Gottesdiensten ihren Platz. In der Sonntagschule erleben sie die biblischen Geschichten altersgerecht.

Aktuelle Coronaregelungen in unserer Gemeinde

  • Es ist zwischen Personen, die nicht demselben Hausstand angehören, ein Abstand von 1,5m einzuhalten.
  • Im Gottesdienstraum besteht eine generelle Maskenpflicht. Auch Singen ist ausschließlich mit Maske möglich.
  • 3G: Die Teilnahme am Gottesdienst ist nur für Genesene, Geimpfte oder Getestete (Test nicht älter als 24h) möglich.

Empfohlen wird, dass auch geimpfte und genesene Personen (maximal 24 Stunden) vor dem Gottesdienst einen Schnell- oder Selbsttest (Antigen) durchführen. Dieser muss aber nicht vorgelegt werden. Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig getestet werden. Wir empfehlen einen Selbsttest (Antigen) auch für Schülerinnen und Schüler, da deren Test am Sonntagmorgen meist über 48 Stunden zurückliegt und im Kindergottesdienst Kinder aus verschiedenen Regionen und Schulen zusammenkommen.


Anfahrtsbeschreibung

Wegbeschreibung Weißenburg

Christuskirche Weißenburg
Schanzmauer 11, 91781 Weißenburg

alle Räume barrierefrei zugänglich

Anfahrt mit dem Auto: von „Am Kirchhof“ oder von der „Bismarckanlage“ aus in die „Bahnhofstraße“ einbiegen. Dann links abbiegen in die „Schanzmauer“. Die Fahrt in die „Schanzmauer“ ist gegen die Richtung der Einbahnstraße nur bis zur Kirche erlaubt. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz des Landratsamtes (bitte erlaubte Parkzeiten beachten!).
Fußweg vom Bahnhof: vom Bahnhof aus die „Bahnhofstraße“ entlang gehen Richtung Altstadt. Links abbiegen in die „Schanzmauer“.